Ästhetische Medizin der neuesten Generation

M1 Akademie

Die eigenen Aus- und Weiterbildung ist eine wesentliche Säule im Geschäftsmodell der M1-Gruppe. Dafür betreiben wir die M1 Akademie. Schwerpunktthemen unserer Schulungen sind neue Behandlungsverfahren, Innovationen und Produktvorstellungen für die Bereiche ästhetische Medizin sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie. Aufgrund dieser einheitlichen Aus- und Weiterbildung aller Ärzte und medizinischen Mitarbeiter bieten wir Kundinnen und Kunden standortunabhängig höchste Qualität.

Die M1 Akademie auf einen Blick:

  • Internationales privates Schulungszentrum für Ärzte, Fachärzte und Dermatologen
  • Trainings für neueste Behandlungsverfahren, Innovationen sowie
  • Produktvorstellungen für die Bereiche:
    • Ästhetische Medizin
    • Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Vermittlung von praktischen Erfahrungen, unterschiedlichen Techniken und einem ausführlichen Komplikationsmanagement
  • Spiegelt jahrelanges Know-how wieder
  • Vertreten in Deutschland, Österreich, Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien und in Australien

Wir vermitteln Qualität, Techniken und Expertise an Ärzte

Mehr zur M1 Akademie

Aktuelles

| Corporate News

Die M1 Kliniken AG hat heute den Konzernabschluss 2019 veröffentlicht: Den Konzernumsatz hat die M1 Gruppe im Geschäftsjahr 2019 um 18% auf 77,2 Mio. Euro (Vorjahr: 65,2 Mio. Euro) gesteigert. Der Konzernjahresüberschuss erhöhte sich um 47% auf 9,7 Mio. Euro (Vorjahr: 6,6 Mio. Euro).

| Corporate News

Die M1 Kliniken AG (ISIN: DE000A0STSQ8) veröffentlicht vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2019. Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat die M1 Gruppe ihre Marktführerschaft in Deutschland im Bereich der Schönheitsmedizin weiter ausgebaut und die Auslandsexpansion forciert.

| Corporate News

Nachdem die Bundes- und Landesregierungen entschieden haben, die aktuell gültige Kontaktsperre wenigstens bis zum 19./20. April 2020 fortzusetzen, hat die M1 Kliniken AG beschlossen, die eigenen Klinik- und Praxisbetriebe bis zum 24. April 2020 geschlossen zu halten.

| Ad-hoc-Meldungen

Die M1-Gruppe wird ab dem 21.03.2020 alle Klinik- und Praxisstandorte für Beautybehandlungen schließen. Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Umsätze bislang begrenzt. Angebote an Gesundheitsämter, die Praxisinfrastruktur als Corona- bzw. …