Frankfurt Wie man im Geschäft mit der Schönheit ein lohnendes Business-Modell aufbaut, dafür hat M1-Kliniken-Vorstand Patrick Brenske folgende Formel gefunden: Man fokussiere sich auf einen wachsenden Markt, konzentriere sich dort auf die am häufigsten durchgeführten Schönheitsoperationen und biete diese deutlich günstiger als die Konkurrenz an.

Den neuesten … Link zum Handelsblatt-Artikel