Corporate News - Archiv 2020

| Corporate News

Die Vorstände der M1 Kliniken AG sowie der HAEMATO AG haben heute einen Vertrag zum Erwerb aller Geschäftsanteile an der M1 Aesthetics GmbH durch die HAEMATO AG geschlossen. Die M1 Kliniken AG bringt die M1 Aesthetics GmbH im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung in die Haemato AG ein.

| Ad-hoc-Meldungen

Die M1 Kliniken AG und die HAEMATO AG haben heute einen Vertrag zum Erwerb aller Geschäftsanteile an der M1 Aesthetics GmbH durch die HAEMATO AG geschlossen. Die M1 Kliniken AG bringt die M1 Aesthetics GmbH im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung in die HAEMATO AG ein.

| Ad-hoc-Meldungen

Die M1 Kliniken AG gibt bekannt, dass mit heutigem Datum Herr Patrick Brenske in den Vorstand der HAEMATO AG eintritt. Gleichzeitig tritt Herr Brenske aus dem Vorstand der M1
Kliniken AG aus, die zukünftig durch Herrn Dr. Walter von Horstig als Alleinvorstand geführt wird. Herr Brenske steht der M1 weiterhin beratend zur Seite.

| Corporate News

Entgegen des sich aktuell deutlich verschärfenden Pandemiegeschehens verzeichnet die M1 Kliniken AG weiterhin eine starke Nachfrage. So stieg die Anzahl der durchgeführten Unterspritzungs- und OP-Behandlungen im deutschen Markt im 3. Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahr um nahezu 20 % auf über 65.000.

| Corporate News

  • Konzernumsatz sinkt lediglich um 12 % auf 29,1 Mio. Euro trotz Ausfall von circa 1/3 der Behandlungstage
  • Konzernjahresüberschusses bei gut 2,0 Mio. Euro
  • Hohe Auslastung der Fachzentren nach Wiederaufnahme der Patientenbehandlungen

| Corporate News

Die M1 Kliniken AG hat gestern erfolgreich die ordentliche Hauptversammlung 2020 abgehalten. In seinem Vortrag gab der Vorstand einen Abriss über die erfreuliche Entwicklung der Gesellschaft im Geschäftsjahr 2019, der mit einem deutlichen Ausbau des …

| Corporate News

M1 Kliniken AG übernimmt rund 48 % des Grundkapitals an der HAEMATO AG von der MPH Health Care AG. Einbringung der HAEMATO-Aktien im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung Konzentration beider Gesellschaften auf ihre jeweiligen Kernkompetenzen Beauty bzw. …

| Ad-hoc-Meldungen

M1 Kliniken AG erwirbt rund 48% der Anteile des Aktienkapitals an der HAEMATO AG – Einbringung der Aktien im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung der M1 Kliniken AG

| Corporate News

Die M1 Kliniken AG hat heute den Konzernabschluss 2019 veröffentlicht: Den Konzernumsatz hat die M1 Gruppe im Geschäftsjahr 2019 um 18% auf 77,2 Mio. Euro (Vorjahr: 65,2 Mio. Euro) gesteigert. Der Konzernjahresüberschuss erhöhte sich um 47% auf 9,7 Mio. Euro (Vorjahr: 6,6 Mio. Euro).

| Corporate News

Die M1 Kliniken AG (ISIN: DE000A0STSQ8) veröffentlicht vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2019. Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat die M1 Gruppe ihre Marktführerschaft in Deutschland im Bereich der Schönheitsmedizin weiter ausgebaut und die Auslandsexpansion forciert.