Mit Spitzenmedizin auf Wachstumskurs

M1 Kliniken AG

Medical Care For a Better Life – mit diesem Ziel hat die M1 Kliniken AG, einer der am schnellsten wachsenden Gesundheitsdienstleister in Deutschland, ein innovatives Konzept entwickelt, welches medizinische Leistungen nach höchsten Qualitätsstandards bezahlbar macht.

Aktie

ISIN: DE000A0STSQ8 | WKN: A0STSQ | Börsenkürzel: M12

Aktiengattung: Inhaberaktien
Anzahl der Aktien: 17.500.000
Handelsplätze:
Frankfurt, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf, München, Hannover, Xetra
Marktsegment: Open Market
Designated Sponsoring:
Kepler Cheuvreux
Erster Handelstag: 14.09.2015

Zum Aktienkurs

| Corporate News

Die M1 Kliniken AG hat heute den Konzernabschluss 2019 veröffentlicht: Den Konzernumsatz hat die M1 Gruppe im Geschäftsjahr 2019 um 18% auf 77,2 Mio. Euro (Vorjahr: 65,2 Mio. Euro) gesteigert. Der Konzernjahresüberschuss erhöhte sich um 47% auf 9,7 Mio. Euro (Vorjahr: 6,6 Mio. Euro).

| Corporate News

Die M1 Kliniken AG (ISIN: DE000A0STSQ8) veröffentlicht vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2019. Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat die M1 Gruppe ihre Marktführerschaft in Deutschland im Bereich der Schönheitsmedizin weiter ausgebaut und die Auslandsexpansion forciert.

| Corporate News

Nachdem die Bundes- und Landesregierungen entschieden haben, die aktuell gültige Kontaktsperre wenigstens bis zum 19./20. April 2020 fortzusetzen, hat die M1 Kliniken AG beschlossen, die eigenen Klinik- und Praxisbetriebe bis zum 24. April 2020 geschlossen zu halten.

Kontakt

M1 Kliniken AG
Grünauer Straße 5
12557 Berlin
Deutschland

T. +49 (0) 30 347 47 44 14
F. +49 (0) 30 347 47 44 17

Zum Kontakt