Aktienrückkaufprogramm 2023

M1 Kliniken AG beschließt Aktienrückkauf

Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Art. 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Berlin, 20.04.2023 - Der Vorstand der M1 Kliniken AG hat heute beschlossen, bis zu 1.500.000 Aktien der Gesellschaft in einem Gesamtvolumen von maximal EUR 10.800.000,00 (ohne Erwerbsnebenkosten) zurückzukaufen. Der Beschluss erfolgt auf Grundlage der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 9. Juli 2020 zum Erwerb eigener Aktien. Das Rückkaufprogramm soll am 28.04.2023 starten und spätestens mit Ablauf des 26.04.2024 beendet sein. Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung wird ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden. Das Aktienrückkaufprogramm dient ausschließlich dazu, die zurückgekauften Aktien zu allen im Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung der Gesellschaft vom 9. Juli 2020 vorgesehenen Zwecken und zu allen sonstigen aktienrechtlich zulässigen Zwecken zu verwenden.

Das Rückkaufprogramm und seine Durchführung finden unter Einhaltung der Vorgaben der Safe Harbor Regelungen gemäß Art. 5 Abs. 2 der Marktmissbrauchsverordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2, 3 und 4 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 statt, mit Ausnahme des Rückerwerbszwecks. Dieser ist weiter gefasst, als von Art. 5 Abs. 2 Marktmissbrauchsverordnung bestimmt.

Berlin, 05.05.2023 - Im Zeitraum vom 20.04.2023 bis einschließlich 05.05.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 7.299 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

28.04.2023

1.895

7,9644

02.05.2023

800

7,96

03.05.2023

737

7,8363

04.05.2023

1.897

7,96

05.05.2023

1.970

7,56

Ges.

7.299

 

 

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 12.05.2023 - Im Zeitraum vom 08.05.2023 bis einschließlich 12.05.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 10.393 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

08.05.2023

2.042

7,6

09.05.2023

2.089

7,7

10.05.2023

2.115

7,64

11.05.2023

2.069

7,65

12.05.2023

2.078

7,69

Ges.

10.393

 

 

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 19.05.2023 - Im Zeitraum vom 15.05.2023 bis einschließlich 19.05.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 8.835 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

15.05.2023

2.206

7,8

16.05.2023

2.193

7,76

17.05.2023

2.267

7,9

18.05.2023

2.169

7,92

19.05.2023

-

-

Ges.

8.835

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 19.05.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 26.527 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 26.05.2023 - Im Zeitraum vom 22.05.2023 bis einschließlich 26.05.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 5.992 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

22.05.2023

1.131

7,79

23.05.2023

1.062

7,7

24.05.2023

1.081

7,54

25.05.2023

1.268

7,67

26.05.2023

1.450

7,76

Ges.

5.992

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 26.05.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 32.519 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 02.06.2023 - Im Zeitraum vom 29.05.2023 bis einschließlich 02.06.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 8.157 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

29.05.2023

880

8,0

30.05.2023

1.686

8,1

31.05.2023

1.692

8,01

01.06.2023

1.931

8,69

02.06.2023

1.968

8,56

Ges.

8.157

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 02.06.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 40.676 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 09.06.2023 - Im Zeitraum vom 05.06.2023 bis einschließlich 09.06.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 7.316 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

05.06.2023

1.975

8,26

06.06.2023

1.991

7,98

07.06.2023

1.971

7,90

08.06.2023

0

0

09.06.2023

1.379

7,98

Ges.

7.316

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 09.06.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 47.992 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 16.06.2023 - Im Zeitraum vom 12.06.2023 bis einschließlich 16.06.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 9.127 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

12.06.2023

1.779

7,86

13.06.2023

1.752

7,80

14.06.2023

1.842

7,76

15.06.2023

1.875

7,76

16.06.2023

1.879

7,72

Ges.

9.127

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 16.06.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 57.119 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 23.06.2023 - Im Zeitraum vom 19.06.2023 bis einschließlich 23.06.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 7.955 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

19.06.2023

1.970

7,66

20.06.2023

1.983

7,50

21.06.2023

2.052

7,50

22.06.2023

1.868

7,50

23.06.2023

82

7,56

Ges.

7.955

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 23.06.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 65.074 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 30.06.2023 - Im Zeitraum vom 26.06.2023 bis einschließlich 30.06.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 7.416 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

26.06.2023

1.561

7,68

27.06.2023

1.582

7,63

28.06.2023

1.568

7,60

29.06.2023

1.332

7,70

30.06.2023

1.373

8,22

Ges.

7.416

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 30.06.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 72.490 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 07.07.2023 - Im Zeitraum vom 03.07.2023 bis einschließlich 07.07.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 11.669 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

03.07.2023

2.163

8,00

04.07.2023

2.204

8,00

05.07.2023

2.408

7.85

06.07.2023

2.466

8,08

07.07.2023

2.428

8,22

Ges.

11.669

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 07.07.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 84.159 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 14.07.2023 - Im Zeitraum vom 10.07.2023 bis einschließlich 14.07.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 8.881 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

10.07.2023

2.590

8,02

11.07.2023

0

 

12.07.2023

2.439

8,11

13.07.2023

2.368

7,97

14.07.2023

1.484

7,98

Ges.

8.881

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 14.07.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 93.040 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 21.07.2023 - Im Zeitraum vom 17.07.2023 bis einschließlich 21.07.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 11.520 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

17.07.2023

2.342

8,06

18.07.2023

2.381

8,06

19.07.2023

2.278

8,09

20.07.2023

2.271

8,00

21.07.2023

2.248

8,00

Ges.

11.520

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 21.07.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 104.560 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 28.07.2023 - Im Zeitraum vom 21.07.2023 bis einschließlich 28.07.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 8.873 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

24.07.2023

2.205

7.99

25.07.2023

2.168

8,00

26.07.2023

2.245

8,02

27.07.2023

2.255

8,02

28.07.2023

0

0

Ges.

8.873

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 28.07.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 113.433 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 04.08.2023 - Im Zeitraum vom 31.07.2023 bis einschließlich 04.08.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 2.977 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

31.07.2023

129

7.90

01.08.2023

449

7,96

02.08.2023

976

7,98

03.08.2023

500

8,04

04.08.2023

923

8,08

Ges.

2.977

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 04.08.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 116.410 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

 

Berlin, 11.08.2023 - Im Zeitraum vom 07.08.2023 bis einschließlich 11.08.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 2.637 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

07.08.2023

899

8,00

08.08.2023

858

7,81

09.08.2023

880

7,78

10.08.2023

0

0

11.08.2023

0

0

Ges.

2.637

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 11.08.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 119.047 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 18.08.2023 - Im Zeitraum vom 14.08.2023 bis einschließlich 18.08.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 3.780 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

14.08.2023

798

7,78

15.08.2023

759

7,67

16.08.2023

774

7,54

17.08.2023

741

7,50

18.08.2023

708

7,52

Ges.

3.780

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 18.08.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 122.827 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 25.08.2023 - Im Zeitraum vom 21.08.2023 bis einschließlich 25.08.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 3.113 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

21.08.2023

695

7,44

22.08.2023

500

7,40

23.08.2023

656

7,38

24.08.2023

638

7,41

25.08.2023

624

7,40

Ges.

3.113

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 25.08.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 125.940 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 01.09.2023 - Im Zeitraum vom 28.08.2023 bis einschließlich 01.09.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 3.559 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

28.08.2023

625

7,44

29.08.2023

632

7,52

30.08.2023

649

7,58

31.08.2023

644

7,68

01.09.2023

1.009

8,32

Ges.

3.559

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 01.09.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 129.499 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 08.09.2023 - Im Zeitraum vom 04.09.2023 bis einschließlich 08.09.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 6.716 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

04.09.2023

1.242

8,46

05.09.2023

1.279

8,52

06.09.2023

1.331

8,64

07.09.2023

1.398

8,72

08.09.2023

1.466

8,78

Ges.

6.716

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 08.09.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 136.215 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 15.09.2023 - Im Zeitraum vom 11.09.2023 bis einschließlich 15.09.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 9.032 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

11.09.2023

1.626

9,10

12.09.2023

1.683

8,94

13.09.2023

1.806

9,06

14.09.2023

1.917

8,92

15.09.2023

2.000

9,04

Ges.

9.032

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 15.09.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 145.247 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 22.09.2023 - Im Zeitraum vom 18.09.2023 bis einschließlich 22.09.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 11.042 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

18.09.2023

2.080

9,16

19.09.2023

2.106

9,20

20.09.2023

2.210

9,28

21.09.2023

2.270

9,28

22.09.2023

2.376

9,36

Ges.

11.042

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 22.09.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 156.289 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 29.09.2023 - Im Zeitraum vom 25.09.2023 bis einschließlich 29.09.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 13.078 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

25.09.2023

2.499

9,62

26.09.2023

2.578

9,54

27.09.2023

2.708

9,50

28.09.2023

2.672

9,33

29.09.2023

2.621

9,36

Ges.

13.078

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 29.09.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 169.367 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 06.10.2023 - Im Zeitraum vom 02.10.2023 bis einschließlich 06.10.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 12.694 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

02.10.2023

2.484

9,38

03.10.2023

2.563

9,04

04.10.2023

2.568

8,90

05.10.2023

2.551

8,98

06.10.2023

2.528

8,93

Ges.

12.694

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 06.10.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 182.061 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 13.10.2023 - Im Zeitraum vom 09.10.2023 bis einschließlich 13.10.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 11.536 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

09.10.2023

2.410

8,64

10.10.2023

2.444

8,92

11.10.2023

2.312

9,00

12.10.2023

2.247

9,14

13.10.2023

2.123

8,96

Ges.

11.536

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 13.10.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 193.597 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 20.10.2023 - Im Zeitraum vom 16.10.2023 bis einschließlich 20.10.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 10.259 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

16.10.2023

2.133

8,84

17.10.2023

2.118

8,98

18.10.2023

2.083

8,84

19.10.2023

2.014

8,84

20.10.2023

1.911

8,84

Ges.

10.259

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 20.10.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 203.856 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 27.10.2023 - Im Zeitraum vom 23.10.2023 bis einschließlich 27.10.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 7.691 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

23.10.2023

839

8,54

24.10.2023

1.857

8,66

25.10.2023

1.771

8,80

26.10.2023

1.739

8,60

27.10.2023

1.485

8,84

Ges.

7.691

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 27.10.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 211.547 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 03.11.2023 - Im Zeitraum vom 30.10.2023 bis einschließlich 03.11.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 5.499 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

30.10.2023

1.412

8,60

31.10.2023

1.290

8,54

01.11.2023

1.364

8,36

02.11.2023

1.357

8,56

03.11.2023

76

8,48

Ges.

5.499

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 03.11.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 217.046 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 10.11.2023 - Im Zeitraum vom 06.11.2023 bis einschließlich 10.11.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 6.662 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

06.11.2023

1.449

8,58

07.11.2023

1.348

8,52

08.11.2023

1.322

8,48

09.11.2023

1.283

8,50

10.11.2023

1.260

8,46

Ges.

6.662

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 10.11.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 223.708 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 17.11.2023 - Im Zeitraum vom 13.11.2023 bis einschließlich 17.11.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 6.284 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

13.11.2023

1.276

8,57

14.11.2023

1.269

8,74

15.11.2023

1.220

8,98

16.11.2023

1.234

9,10

17.11.2023

1.285

9,14

Ges.

6.284

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 17.11.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 229.992 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 24.11.2023 - Im Zeitraum vom 20.11.2023 bis einschließlich 24.11.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 5.561 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

20.11.2023

1.164

9,08

21.11.2023

1.176

8,94

22.11.2023

1.125

9,03

23.11.2023

1.074

9,08

24.11.2023

1.022

9,2

Ges.

5.561

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 24.11.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 235.553 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 01.12.2023 - Im Zeitraum vom 27.11.2023 bis einschließlich 01.12.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 4.705 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

27.11.2023

1.032

9,20

28.11.2023

1.057

9,20

29.11.2023

910

9,29

30.11.2023

895

9,40

01.12.2023

811

9,36

Ges.

4.705

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 01.12.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 240.258 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 08.12.2023 - Im Zeitraum vom 04.12.2023 bis einschließlich 08.12.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 6.954 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

04.12.2023

891

9,34

05.12.2023

1.394

9,88

06.12.2023

1.461

9,83

07.12.2023

1.584

9,79

08.12.2023

1.624

9,76

Ges.

6.954

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 08.12.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 247.212 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 15.12.2023 - Im Zeitraum vom 11.12.2023 bis einschließlich 15.12.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 10.619 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

11.12.2023

1,902

10,26

12.12.2023

1.975

10,10

13.12.2023

2.182

10,22

14.12.2023

2.188

10,25

15.12.2023

2.372

10,10

Ges.

10.619

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 15.12.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 257.831 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 22.12.2023 - Im Zeitraum vom 18.12.2023 bis einschließlich 22.12.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 13.721 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

18.12.2023

2.483

10,15

19.12.2023

2.632

10,46

20.12.2023

2.785

10,33

21.12.2023

2.876

10,50

22.12.2023

2.945

10,45

Ges.

13.721

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 22.12.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 271.552 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 29.12.2023 - Im Zeitraum vom 27.12.2023 bis einschließlich 29.12.2023 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 9.647 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

25.12.2023

n.a.

n.a.

26.12.2023

n.a.

n.a.

27.12.2023

3.025 10,91

28.12.2023

3.260

11,26

29.12.2023

3.362

11,09

Ges.

9.647

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 29.12.2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf 281.199 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 05.01.2024 - Im Zeitraum vom 02.01.2024 bis einschließlich 05.01.2024 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 12.313 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

01.01.2024

n.a.

n.a.

02.01.2024

3.292

11,29

03.01.2024

3.290 11,10

04.01.2024

2.848

11,10

05.01.2024

2.883

10,75

Ges.

12.313

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 05.01.2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 293.512 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 12.01.2024 - Im Zeitraum vom 08.01.2024 bis einschließlich 12.01.2024 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 13.344 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

08.01.2024

2.798

10,78

09.01.2024

2.866

10,85

10.01.2024

2.603 10,99

11.01.2024

2.629

10,80

12.01.2024

2.448

10,95

Ges.

13.344

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 12.01.2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 306.856 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 19.01.2024 - Im Zeitraum vom 15.01.2024 bis einschließlich 19.01.2024 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 10.994 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

15.01.2024

2.483

10,83

16.01.2024

2.259

10,98

17.01.2024

2.184 10,80

18.01.2024

2.085

10,60

19.01.2024

1.983

10,40

Ges.

10.994

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 19.01.2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 317.850 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 26.01.2024 - Im Zeitraum vom 22.01.2024 bis einschließlich 26.01.2024 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 8.958 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

22.01.2024

1.943

10,30

23.01.2024

1.899

10,70

24.01.2024

1.877 10,55

25.01.2024

1.662

10,70

26.01.2024

1.577

10,65

Ges.

8.958

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 26.01.2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 326.808 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin,02.02.2024 - Im Zeitraum vom 29.01.2024 bis einschließlich 02.02.2024 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 8.532 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

29.01.2024

1.490

11,00

30.01.2024

1.698

10,55

31.01.2024

1.809 10,70

01.02.2024

1.800

10.70

02.02.2024

1.735

10,60

Ges.

8.532

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 02.02.2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 335.340 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin,09.02.2024 - Im Zeitraum vom 05.02.2024 bis einschließlich 09.02.2024 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 13.026 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

05.02.2024

1.941

10,78

06.02.2024

1.997

10,90

07.02.2024

2.592 11,55

08.02.2024

2.800

11,63

09.02.2024

3.696

12,00

Ges.

13.026

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 09.02.2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 348.366 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin,16.02.2024 - Im Zeitraum vom 12.02.2024 bis einschließlich 16.02.2024 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 20.599 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

12.02.2024

3.757

11,65

13.02.2024

3.931

11,60

14.02.2024

4.279 11,34

15.02.2024

4.297

11,50

16.02.2024

4.335

11,45

Ges.

20.599

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 16.02.2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 368.965 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 23.02.2024 - Im Zeitraum vom 19.02.2024 bis einschließlich 23.02.2024 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 22.868 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

19.02.2024

0

0

20.02.2024

5.481

13,00

21.02.2024

5.623 12,86

22.02.2024

5.806

12,75

23.02.2024

5.958

12,72

Ges.

22.868

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 23.02.2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 391.833 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.

Berlin, 01.03.2024 - Im Zeitraum vom 26.02.2024 bis einschließlich 01.03.2024 hat die M1 Kliniken AG im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms, das mit Bekanntmachung vom 20.04.2023 gemäß Art. 5 (1) lit. a) Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Absatz 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 veröffentlicht wurde, 31.796 Aktien zurückerworben.

Die Anteile wurden wie folgt erworben:

Datum

Anzahl der Aktien

Durchschnittlicher Kurs (EUR)

26.02.2024

6.116

13,00

27.02.2024

6.233

12,61

28.02.2024

6.290 12,92

29.02.2024

6.360

13,57

01.03.2024

6.797

13,99

Ges.

31.796

 

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 20.04.2023 bis einschließlich 01.03.2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 423.629 Stück.

Der Aktienrückkauf und die Kaufabwicklung werden ausschließlich durch ein Kreditinstitut oder eine Wertpapierfirma vorgenommen, welche über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft entscheiden.

Detaillierte Transaktionsinformationen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 können auf der Internetseite der M1 Kliniken AG  (https://www.m1-kliniken.de) eingesehen werden.